Ziele

Die Grundwerte der Abteilung für Flüchtlingshilfen und Migrationsdienste sind im Leitbild des Zentrums ÜBERLEBEN formuliert. In unserer Arbeit fühlen wir uns in besonderer Weise dem Recht auf Leben, auf körperliche Unversehrtheit und Gesundheit der Betroffenen verpflichtet. Zugang zu medizinischer und psychotherapeutischer Versorgung, zu Bildung, Ausbildung und Beruf sind für uns wesentliche Elemente der Selbstbestimmung des Individuums. Die Überwindung von Ausgrenzung und Schuldzuschreibungen auf individueller und gesellschaftlicher Ebene sind aus unserer Sicht zentral in einem Prozess der gesellschaftlichen Integration von Migranten als benachteiligte Bevölkerungsgruppe. Interkulturelle Öffnung der Institutionen sowie Gewaltprävention und wissenschaftliche Erarbeitung von Fragestellungen im Bereich Flucht und Migration sind wesentliche Zielsetzungen unserer Arbeit.